Die Natur und ihre Kreisläufe lassen sich wunderbar für Entwicklungsarbeit bei Teams nutzen. Alle Prozesse des Arbeitslebens sind in der Natur abbildbar, alle Hindernisse und Schwierigkeiten, die einem im Berufsleben begegnen, können auch im Spiegel der Natur ausgemacht werden. Egal, ob es sich um ein Team-Building-Seminar handelt oder ob eine Arbeitsgruppe auf eine schwierige organisatorische Umstellung vorbereitet werden soll: Der nötige Prozess wird in einer Naturumgebung leichter durchlaufen und durch natürliche Gegebenheiten (Gelände, Wetter, etc.) gestützt und gefördert.
 
Wenn Menschen miteinander arbeiten, gibt es immer eine Eigendynamik der Gruppe. Ein Team-Seminar ist eine Art Laborsituation, in der dieser Prozess gewollt und verstärkt wird, und die Natur bringt diesen Prozess noch mehr in Schwung. Die solchermaßen durch die Natur verstärkte Eigendynamik wird für den Gruppenprozess im Seminar genutzt, das vorbereitete Konzept wird flexibel gehandhabt. Die persönlichen Befindlichkeiten der Teilnehmer, aber auch äußere Umstände wie Witterung, Naturerlebnisse, zufällige Begegnungen mit Tieren, das intuitiv erwanderte Gelände, alles wird zum Spiegel für den Prozess. Die Teilnehmer kommen durch den Naturkontakt auch mit ihrer eigenen Natur, mit sich selbst intensiv in Kontakt.
 
Die Erlebnisse des Teams und die gemeinsam im Spiegel der Natur erlebten Prozesse stärken den Zusammenhalt und das Vertrauen untereinander. Redekreise nach den Regeln der Redestabrunden geben die Möglichkeit, anstatt kontroversieller Diskussionen eine wie durch Zauberhand stattfindende Harmonisierung der Gruppe zu erleben. Spiele (Koordinationsspiele, Sensivitätsübungen, etc.) sorgen zwischendurch für gute Stimmung und Auflockerung.
 
Meine Arbeit stellt und hält den Rahmen, in der die Gruppe die eigenen Prozesse erleben kann. Ich bin KEIN Unternehmensberater!
 
Team Building
 
Wir alle wissen es, seit Menschen in Gruppen zusammenarbeiten: Von Zeit zu Zeit ist es heilsam für ein Team, völlig abseits vom Arbeitsalltag die eigene Befindlichkeit als Gruppe, aber auch als Individuum als Teil der Gruppe, mit Abstand zu betrachten und neue Perspektiven zu gewinnen. Egal, ob es nur um Spaß und Gruppen-Action oder um die Erwarbeitung von Visionen und Zielen geht: Die Natur ist auch hierfür viel besser geeignet, als ein klimatisierter Konferenzraum. Ein maßgeschneidertes Konzept verhilft dem Team zu neuem Schwung und einem guten nächsten Schritten in eine erfreuliche Zukunft!
 
Prozessbegleitung
 
Im heutigen Wirtschaftsleben geht es dynamisch zu, und auch Teams müssen flexibel bleiben und sich ständig anpassen. Da ein Team aus Individuen besteht, die alle ihre Geschichte und ihre private Situation „im Rucksack haben“, kommt es manchmal zu Spannungen, die man am Besten außerhalb des gewohnten Arbeitsrahmens ausgleicht. Ob es nun um einen Zusammenlegung von zwei Abteilungen, um die Integration eines Tochter- in das Mutterunternehmen oder die Fusion zweier Unternehmen geht: All dies sind Prozesse, die man wunderbar auf der energetischen Ebene im Spiegel der Natur ausbreiten, bearbeiten und hin zu einem harmonischen Ende durchlaufen kann. Die spezielle Situation bildet dabei die Grundlage für ein maßgeschneidertes Konzept, das ich gerne unverbindlich ausarbeite und vorstelle.
 
 
Kostenbeitrag
 
Preis: je nach Aufwand auf Anfrage!
 
Bezahlung in Tauschkreisstunden des Talenteverbundes möglich (1 Talentestunde = € 12, siehe www.talenteverbund.at)!