Newsletter

Gruppenarbeit

Werkzeuge

Jeder kennt den positiven Effekt, den ein Spaziergang in der Natur auf uns hat. Manche haben dabei vielleicht schon das entdeckt, was viele Menschen "Naturspiegelung" nennen. Wir können mit recht einfachen Mitteln das, was uns bewegt, in der Natur wieder finden. So lassen sich innere Vorgänge auf einfache Art und Weise von außen betrachten.
 
Der Mensch und die ihn umgebende Natur sind im Grunde ein großer Organismus, wo alles miteinander geistig verwoben ist. Wenn wir die Zivilisation hinter uns lassen, können wir über natürliche Strukturen die geistige Ordnung hinter den Dingen durchschimmern sehen.
 
Mit der Sesshaftwerdung hat der Mensch die Natur gewissermaßen verlassen. Grundstücke, Häuser und Millionenstädte sind seither entstanden. Frühere Architekten fühlten sich noch der göttlichen Ordnung und Ästhetik verpflichtet, heute zeugen die Gebäude und menschlichen Strukturen jedoch immer mehr von der Entfremdung des Menschen von der Natur. Wollen wir unsere Fragestellungen gespiegelt finden, ist es daher am Besten, in die Natur zu gehen. Dort finden Einzelpersonen (Wald Coaching) und Gruppen bzw. Teams (Wald Teaming) die Antworten auf ihre Fragen. Probleme liegen auf einmal klar vor einem, die Lösung ist nahe.
 
Wer die Natur gerade nicht greifbar hat oder eine direkteren Weg gehen möchte, kann sich die Techniken unserer Vorfahren oder der heutigen indigenen Schamenen zunutze machen. In der geistigen Schau zeigt sich abermals ein Spiegelbild der uns umgebenden Wirklichkeit. Diese Tools aus der Welt des Schamanismus lassen sich von den meisten Menschen mühelos anwenden. Der Blick in den "geistigen Backstage-Bereich" dieser Welt ist alles andere als esoterischer Hokuspokus. Manager, Banker und Flugzeugpiloten sind unter den Praktizierenden. Auch Michael Harner, der Gründer der Foundation for Shamanic Studies, ist kein weltfremder Luftikus, sondern ein Anthropologe, der entdeckt hat, dass die Menschen im Westen viel von den Naturvölkern lernen können. Trotzdem hat der gesellschaftliche Mainstream diesen "Turbo" der menschlichen Existenz noch nicht entdeckt (und vielleicht ist es gut so).
 
Hiermit lade ich Euch/Sie ein, mit mir diesem Schatz einen großen Schritt näher zu treten, der hinter der Natur in ihren geistigen Hintergründen zu heben ist. Es lohnt sich!
  
 
(Rechtlicher Hinweis: Ich bin kein Lebens- und Sozialberater und kein Unternehmensberater, sondern biete einen Rahmen an, wo Einzelpersonen und Teams ihre inneren Prozesse in natürlicher Harmonie selbst finden und durchlaufen können.)